Willkommen auf der Website der Gemeinde Bösingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

SP Bösingen

PostadresseLerchenweg 12
3178 Bösingen
Telefon031 747 89 49 / 079 433 41 02
KontaktUrs Schürch, Präsident
E-Mailurs.schuerch@bluewin.ch
Homepagehttp://www.sp-boesingen.ch/
Logo

Anliegen der sozialdemokratischen Partei Bösingen

lebendiges Dorfleben
  • Begegnungen für alle Alters- und Interessengruppen schaffen
  • den Vereinen möglichst gute Rahmenbedingungen anbieten
  • das kulturelle Leben fördern

vernetztes Gesundheits- und Sozialwesen
  • die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung für die Zukunft sichern
  • eine aktive und der Situation entsprechende Sozialhilfe erhalten
  • die fachlichen Beratungsstellen bekannter machen

Zusammenleben fördern
  • die Verständigung unter der einheimischen und der zugezogenen Bevölkerung von Bösingen aktiv pflegen
  • das respektvolle Zusammenleben der schweizerischen und der ausländischen Bevölkerung unterstützen
  • generationsübergreifende Projekte gezielt fördern

gute Bedingungen für die Bildung
  • die schulische Infrastruktur muss mit der Bildungsentwicklung Schritt halten
  • die Schulverantwortlichen in ihrer Arbeit unterstützen
  • das offene Verhältnis zwischen Bevölkerung und Schule pflegen

Jugendarbeit weiterführen
  • die professionelle Jugendarbeit erhalten
  • die Jugendlichen in das Gemeindeleben einbinden
  • mit guten Rahmenbedingungen eine wirkungsvolle Jugendarbeit ermöglichen

Altersanliegen bedürfnisgerecht umsetzen
  • Initiativen für gemeinsame Aktivitäten im Alter stärken
  • mit regionalen Organisationen die notwendigen Betreuungseinrichtungen schaffen
  • die häusliche Pflege durch SPITEX und Private aktiv unterstützen

intakte Gemeindefinanzen
  • vorhandene Mittel umsichtig einsetzen
  • die Pro-Kopf-Verschuldung der Gemeinde auf einem tragbaren Niveau halten
  • Finanzverantwortung im Bezirk und in Verbänden wahrnehmen

gesunden Lebensraum erhalten
  • die Sensibilisierung für Umweltanliegen vertiefen
  • den Naherholungsraum erhalten
  • mit Natur und Wasser sorgsam umgehen

Familien stärken
  • die familienergänzende Kinderbetreuung erhalten und weiter entwickeln
  • sozialschwache Familien unterstützen

nachhaltige Energie- und Verkehrspolitik
  • die Verkehrssituation sicher und attraktiv gestalten
  • nachhaltige Energiepolitik betreiben und fördern
  • das öffentliche Verkehrsnetz optimieren
Anlass hinzufügen / Mitteilung hinzufügen zur Übersicht